Enabling the Extraordinary
To Fly To Power To Live

SMART Support for Meggitt’s products and systems

Enabling operational excellence for our customers worldwide.

Our Services & Support team is dedicated to keeping Meggitt’s global customers airborne and operational.

  • Spare parts
  • Repairs
  • Exchange pool
  • Upgrades
Find out more

Aftermarket Support

UK +44 (0) 330 363 0006

Email aog@meggitt.com

Richtlinien für Vielfalt und Integration

Einleitung und Zielsetzung

Der Verwaltungsrat von Meggitt PLC, unsere Geschäftsleitung und das Management auf allen Ebenen sind sich bewusst, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft wesentlich ist, um ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen zu führen. Die Zielsetzung unserer Richtlinien für Vielfalt und Integration ist die Erhöhung und Unterstützung von Vielfalt unter allen Gesichtspunkten, um ein nachhaltiges Unternehmen zu fördern, indem:

  • Eine vielfältige Belegschaft beschäftigt wird, die die vielfältige Gemeinschaft repräsentiert, in der wir tätig sind, und;
  • Eine integrative Kultur gefördert wird, in der Menschen geschätzt, respektiert und unterstützt werden.

Grundsatzerklärung

Alle Angestellten sind dafür verantwortlich, ihre Kollegen mit Würde und Respekt zu behandeln und eine integrative Kultur frei von Diskriminierung, Mobbing, Belästigung und Schikanierung aufgrund von Alter, Hautfarbe, Behinderung, ethnischer oder nationaler Herkunft, Geschlecht, Ausdruck des Geschlechts, Geschlechtsidentität, Ehestand, Schwangerschaft, Herkunft, Religion oder Glaube oder sexueller Orientierung herzustellen.

Verstöße oder angebliche Verstöße gegen diese Richtlinien werden nicht toleriert, umfassend untersucht und wie jeweils anwendbar nach dem Disziplinarverfahren gemäß der örtlichen Gesetze und Praktiken bearbeitet.

Umsetzung

Bei Meggitt zielt unser Ansatz auf Vielfalt und Integration darauf ab, Gedankenvielfalt und Innovation zu erhöhen und zu unterstützen sowie das Risikomanagement und die Flexibilität der Belegschaft zu fördern. Unsere Vielfalts- und Integrationsziele erreichen wir durch:

  • Die Stärkung unserer Werte und unserer Hochleistungskultur, wodurch wir unsere Vielfalts- und Integrationsagenda leiten, um unseren Leuten die Forderung deutlich zu machen, offen gegenüber unterschiedlichen Ideen und Kulturen zu sein – das bedeutet einander zuhören, andere fair behandeln, integratives Verhalten und Wertschätzung anderer Perspektiven.
  • Die Gewährleistung, dass all unsere Geschäfte mit Vielfalts- und Integrationsstrategien arbeiten, um besondere Anforderungen und Herausforderungen zu erkennen. Wir werden lokale Pläne in das Framework unseres Gesamtmanagements integrieren. Diese werden regelmäßig vom Vorstand kontrolliert, um stetigen Fortschritt zu garantieren.
  • Das Verständnis der Sichtweise unserer Angestellten. Anhand dieser Informationen werden lokale Handlungspläne erstellt, um Themen zu finden, die angesprochen werden müssen. Wir werden weiterhin Feedback von unseren Angestellten einholen, um deren Auffassung gegenüber Themen wie Vielfalt zu überwachen und unsere Anstrengungen auf diese Bereiche zu richten.
  • Die Gewährleistung, dass all unsere Geschäfte unsere Konzernrichtlinien gemäß den örtlichen Gesetzen umsetzen und damit ihr Engagement für gleiche Chancen unter allen Angestellten, Arbeitern und Bewerbern zeigen. Es wird gewährleistet, dass diese keiner Diskriminierung, Mobbing, Belästigung oder Schikanierung aufgrund von Alter, Hautfarbe, Behinderung, ethnischer oder nationaler Herkunft, Geschlecht, Ausdruck des Geschlechts, Geschlechtsidentität, Ehestand, Schwangerschaft, Herkunft, Religion oder Glaube oder sexueller Orientierung unterliegen.
  • Die Einsicht, dass wir eine wichtige Rolle als verantwortlicher Arbeitsgeber tragen, um eine Umgebung zu schaffen, in der unsere Angestellten zu allen Zeitpunkten während ihres Arbeitslebens unterstützt werden. Hierbei werden unsere Richtlinien hinsichtlich Einstellungsverfahren, flexiblen Arbeitszeiten und Elternzeit überprüft, um sicherzustellen, dass sie mit unseren Zielsetzungen übereinstimmen, eine echte vielfältige und integrative Organisation in allen Ländern, in denen wir tätig sind, zu schaffen.

Vorstandsvielfalt

Der Vorstand legt großen Wert darauf, dass seine Mitglieder die Vielfalt im weitesten Sinne widerspiegeln. Dabei wird auf eine Kombination von Demographie, Fähigkeiten, Erfahrung, Herkunft, Alter, Geschlecht, Bildungs- und beruflichem Hintergrund und weiteren relevanten persönlichen Merkmalen im Vorstand Wert gelegt, damit ein notwendiges Spektrum an Perspektiven, Einblicken und Herausforderungen bei der Entscheidungsfindung vertreten ist.

Neue Mitglieder werden aufgrund ihrer Leistung ernannt, wobei die besonderen Fähigkeiten und Erfahrung, Unabhängigkeit und das erforderliche Wissen, um einen vielseitigen Vorstand schaffen, sowie die Vielfältigkeit, die der Kandidat zur Zusammensetzung des allgemeinen Vorstands beiträgt, beachtet werden.

Ziele, um Vorstandsvielfalt zu erreichen, können regelmäßig gesetzt werden. Zum Thema Geschlechtervielfalt verfolgt der Vorstand das klare Ziel, mindestens 2 weibliche Vorstandsmitglieder zu unterhalten und die Anzahl weiblicher Vorstandsmitglieder, nach dem Ziel für FTSE-Unternehmen eine weibliche Vertretung von 33% zu erreichen, mit der Zeit zu erhöhen, wenn eine Übereinstimmung mit anderen Fähigkeiten und Vielfaltsanforderungen besteht.

Verantwortung

Der Vorstand als Ganzes ist für Vielfalt und Integration verantwortlich und überträgt die Verantwortung für die Umsetzung dieser Richtlinien an den Vorstandsvorsitzenden. Der Vorstand und der Verwaltungsrat erhalten regelmäßige Fortschrittsberichte bezüglich Vielfalt und Integration zur regelmäßigen Überprüfung und stetigen Verbesserung.

Diese Richtlinien sowie deren Umsetzung werden regelmäßig überprüft, um sicherzustellen, dass sie angemessen und relevant für die Organisation sind und der Konzern sich verpflichtet, die notwendige Unterstützung zu bieten, damit unsere Geschäfte die Anforderungen dieser Richtlinien erfüllen können. Diese Richtlinien werden an jeden weitergeleitet, der für die Organisation oder in deren Auftrag arbeitet, und auf der Webseite des Konzerns zur Verfügung gestellt (www.meggitt.com).

Genehmigt vom Verwaltungsrat am 2. August 2018.


Print Friendly, PDF & Email